Öl-Acrylmalerei / Malkurs Thomas Römhild
Ausstattung für Anfänger/innen
1.
Öl bzw. Acrylmalpapier, Malpappen oder fertig gespannte Leinwände.
(Bitte keine quadratischen Leinwände, nur wenn mit Absicht)

2.
Pinsel wie z.B. Borstenflachpinsel (nur für die Ölmalerei) oder Haarrundpinsel in verschiedenen Größen. Gut geeignet sind auch sogenannte Katzenzungenpinsel.
Pinsel müssen immer gut gereinigt werden. (Bei Ölmalerei mit Pinselreiniger/Terpentinersatz, Kernseife eventuell spezielle Pinselseife) Pinsel müssen sorgfältig transportiert werden!

Für die Acrylmalerei sind Kunsthaarpinsel sehr gut geeignet. Diese Pinsel mit „Kunsthaar“ sind in verschiedenen Preisklassen zu bekommen. Auch für die Ölmalerei gibt es die verschiedensten Kunsthaarpinsel.
Pinsel Auswahl
      Haarflachpinsel       Borstenflachpinsel       Haarrundpinsel

Es gibt spezielle Pinsel für die Aquarell, Acryl und Ölfarbenmalerei. Viele Acrylpinsel sind auch für Öl geeignet und umgekehrt. Vor dem Kauf beraten lassen, ansonsten Pinsel schenken lassen, zu Weihnachten, zum Geburtstag.............

Noch ein Tipp: Anfänger sollten sich keine Marderhaarpinsel kaufen, denn sie sind sehr teuer! Alternativ, gerade für die Haarrundpinsel, gibt es günstigere Kunsthaarpinsel.

3.
Öl bzw. Acryltubenfarben, ausreichend sind die 3 Grundfarben
(Primärfarben - Gelb, Rot, Blau) plus Weiß.
Schwarz wird nicht benötigt, bzw. können wir uns bei Bedarf selber anmischen.

Alternativ: Kadmiumgelb hell, Magentarot oder Krapplack hell, Kobaltblau oder Preußischblau und Zinkweiß bzw. Mischweiß.

Achtung! Verschiedene Preis-u. Qualitätsunterschiede.
Bitte keine wasservermalbaren Ölfarben kaufen!

4.
Ein Stück Kohle (weich) zum Vorzeichnen (Bei Ölmalerei).

5.
Palettenmesser (Spachtel) zum Farben mischen und/oder als Malwerkzeug.

6.
Palette zum Farben mischen. Sehr gut geeignet sind Papier-Abreißpaletten. Zur Not gehen auch alte weiße Teller oder beschichtete Pappteller (Partyteller).

7.
Terpentinersatz zum verdünnen der Ölfarbe beim Vormalen eines Bildes mit Ölfarbe.

8.
1 Tube Gouachefarbe (Wasserfarbe), am Besten ein „mittleres“ Braun, zum Vormalen (Untermalung) eines Ölbildes mit Gouachefarbe.
(Spezielle Ölmaltechnik)

9.
Lappen und Papiertücher.

10.
Malmittel für die Malerei mit Ölfarben.
Die verschiedenen Malmittel werden vom Kursleiter erklärt.
Normalerweise ist Malmittel Nr.3, z.B. von der Firma Lucas, gut geeignet.

11.
2 kleine gut verschließbare (Marmeladen) Gläser für Pinselreiniger und Malmittel (bei Ölfarben).

Liste drucken    

Die Liste ist schon etwas älter, aber immer noch aktuell, um einen ersten Überblick über das benötigte Malmaterial zu bekommen.
Sprechen Sie mich gerne an, um persönlich beraten zu werden.
Kontakt
Mallappen verschmiert